Geld

Veröffentlicht auf von Anneliese

Manchmal kommt der weiße Mann in unser Lager und will Land von uns kaufen. Er bietet ein Papier, dass er Geld nennt. Er sagt es ist wertvoll. Doch ich sage: Werft eine Handvoll Erde von unserem Land und eine Handvoll von seinem Papier in ein Feuer. Was am schnellsten verbrennt, hat den geringsten Wert.

Weucha, Sioux

Veröffentlicht in Geschichten und Gedichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post