Das Licht am Ende des Tunnels

Veröffentlicht auf von Anneliese

Rätsel Tod. Was geschieht, wenn wir sterben? Menschen, die an der Schwelle zum Jenseits standen, beschrieben es so: Wir sahen einen dunklen Tunnel, an dessen Ende ein helles Licht strahlte.

Für ihr Tunnelblick-Experiment wählten die Tübinger Forscher ein Bild der Altstadt. Es zeigt, wenn der Betrachter sich mit 75 Prozent der Lichtgeschwindigkeit bewegen würde
Dasselbe Motiv bei 95 Prozent Lichtgeschwindigkeit...
Am Ende bleibt nur
ein helles rundes Licht

Forscher der Uni Tübingen errechneten nun am Computer, daß ein solcher „Tunnelblick“ tatsächlich entstehen kann. Bedingung: Der Beobachter muß mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs sein. Das sind unglaubliche 300 000 km pro Sekunde.

Veröffentlicht in Leben nach dem Tod

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post