Nächtliches Alkoholverbot

Veröffentlicht auf von Anneliese

Nächtliches Alkoholverbot in Baden-Württemberg
Ein Grund für den Beschluss ist unter anderem auch stetig steigende Anzahl der Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen unter 20 Jahren in den vergangenen Jahren. 2006 wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 19.500 Jugendliche ins Krankenhaus wegen Alkoholvergiftung eingeliefert- das sind doppelt so viele wie im Jahre 2000.
Verbote haben noch nie jemanden davon abgehalten etwas verbotenes zu tun. Jugendliche kommen auch mit  Alkoholverbot an Alkohol. Unsere Politiker machen es sich damit zu einfach. Das löst das Problem  der Alkoholsucht nicht.  Was fehlt sind Zukunftsperspektiven für die Jugendlichen, Ausbildung , Beruf , sichere Zukunft.

Veröffentlicht in Politik

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post