Ist das Universum begrenzt?

Veröffentlicht auf von Anneliese

Viele beschreiben das Universum als unendlich groß. Doch gibt es überhaupt Unendlichkeit, oder ist es nicht vielmehr logischer anzunehmen, dass selbst die Unendlichkeit Anfang und Ende besitzt?

Ich persönliche würde als Vergleich eine Kugel anführen. Von jedem Punkt aus kann man unendlich weit gehen ohne jemals ein Ende zu sehen. Und doch ist sie räumlich begrenzt.

Was meint ihr dazu. Verhält es sich genauso mit dem Universum. Ist es durch Raum und Zeit, oder sogar ganz anderen Faktoren in seiner Unendlichkeit eingeschränkt?

Veröffentlicht in Philosophie

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

talkletts 03/18/2008 15:15

Hello, das Universum ist begrenzt, laut Aussage von einigen Forschern. Es gibt aber anschließende Universen. Spielt für uns aber keine Rolle. Hier spielt sich das Leben in 2 Dimensionen ab, bei drei Dimensionen brauchst du schon Fantasie. Es sind aber schon 27 Dimensionen entdeckt. Da wird es interessant und man muss sehr vorsichtig sein. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Einen schönen Tag noch, tschüüs