Was Politiker verschweigen - Arbeitslosenzahlen

Veröffentlicht auf von Anneliese

 

Die von der Bundesagentur für Arbeit herausgegebenen Arbeitslosenzahlen derzeit 3,5 Millionen.

 

Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast..

Tatsache ist....
Es sind weitere 3,2 Millionen Einwohner, die nicht in der offiziellen Arbeitslosenstatistik auftauchen.
Neben den rund 3,5 Millionen derzeit erfassten Arbeitslosen gibt es also noch 3,2 Millionen Arbeitslosengeld-Bezieher, die nicht in der Statistik auftauchen. Darunter viele, die wegen Krankheit oder anderer Gründe gar nicht arbeiten können. Andere haben einen Arbeitsplatz, bekommen aber als sogenannte Aufstocker trotzdem Arbeitslosengeld.
Aber selbst dann bleiben knapp zwei Millionen Menschen übrig, die arbeiten können, einen Arbeitsplatz suchen und dennoch bei der offiziellen Arbeitslosenstatistik nicht mitgezählt werden.
Nicht in die Statistik gehören unter anderem 1-Euro-Jobber, Menschen in Weiterbildungsmaßnahmen und viele Arbeitslose, die 58 Jahre oder älter sind.

Fazit: Es sind mehr als 5 Millionen Arbeitslose..


 

Pennen die Politiker oder sind sie alle Lügner ??

Veröffentlicht in Politik

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post