Ein Toter Papst als Popstar

Veröffentlicht auf von Anneliese

Papst Johannes Paul II. soll offenbar eine neue Ruhestätte bekommen - in einem Schneewittchensarg: Der Vatikan erwägt nach einem Zeitungsbericht seine sterblichen Überreste in einen Glassarg umzubetten. Damit ihn seine Fans besser sehen können.

Ein Toter Papst als Popstar was Besseres fällt der katholischen Kirche nicht ein. Ist das die moderne katholische Kirche? Die noch nicht einmal Respekt vor einem toten Papst hat?
Seligsprechungenn und Heiligsprechungen nun auch noch einen Toten in einen Schneewittchensarg zu legen. Das übertrifft wohl alles.

Veröffentlicht in Religionen und Ihre Götter

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post