Hereingefallen und was nun? unseriöse Anbieter

Veröffentlicht auf von Anneliese

Hereingefallen und was nun? Im Internet tummeln sich viele unseriöse Anbieter die nach ahnungslosen Internetuser Ausschau halten. Es gibt dazu sehr viele Angebote im Internet, wie z.B. Movie Scout.
Die Webseite BareboneCenter.de warnt vor dem Anbieter Movie Scout. Dieser werbe damit, dass Kunden kostenlos DVDs erhalten sollen, wenn sie diese anschauen und Rezensionen verfassen. Doch nach einem Bericht zeige sich der Haken in den Vertragsbedingungen. Der, laut Impressum, in Dubai beheimatete Anbieter Movie Scout biete nur eine kostenlose Testphase von 14 Tagen an. Danach müsse, laut Vertragswerk, gezahlt werden. 19,95 Euro würden fällig - zu zahlen für vier Monate im Voraus. Dafür erhalte man zwei DVDs. Es werde dazu geraten, das Angebot nicht anzunehmen, da man entsprechende Filmangebote im Handel günstiger erwerben könne.
Das ist nur einer von vielen die ahnungslose Menschen im Internet abzocken. In meiner Anfangszeit mit dem Internet bin ich auch schon einmal auf derartiges Angebot hereingefallen. Das kostete mich Lehrgeld von 100 €.
Jeden der im Internet surft kann ich nur raten Hände weg von solchen Seiten. Es ist immer ratsam die AGB der betreffenden Angebote genau zu lesen bevor man seine eigenen Daten herausgibt. Denn wenn jemand schon damit wirbt das alles kostenlos sei kann etwas nicht stimmen, denn keiner hat etwas zu verschenken. Und wenn man doch auf so ein Angebot hereingefallen ist einfach nicht bezahlen.

Veröffentlicht in Internet

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post