Vor Knöllchen ist man nirgens sicher

Veröffentlicht auf von Anneliese

Vor Knöllchen ist man nirgens sicher

In nordenglischen Innenstädten sieht man schon mal wartende Pferde. Meistens mit einer Schippe voll selbst gemachtem Pflanzendung drunter, manchmal auch mit einem Knöllchen am Hintern. Dann handelt es sich bestimmt um „Charly Boy", das treue Pferd vom pensionierten Hufschmied Robert McFarland. Der ließ seinen Gaul nur einen Moment allein herumstehen, bescherte dem armen Pferd damit prompt sein erstes Ticket wegen „Falschparkens".
Beeindruckend, mit welcher Präzision das Ticket ausgefüllt wurde: „Fahrzeug: Braunes Pferd."


Für Chris O'Mahony aus Manchester fing der Tag an wie jeder andere. Er steuerte seinen Bus (Linie 77) an die Haltestelle, Fahrgäste stiegen ein, bezahlten ihre Fahrscheine. Plötzlich stand in der Schlange ein Parkplatzwächter der besonders eifrigen Sorte. Er wollte aber kein Ticket kaufen, sondern eines ausstellen.
Die Begründung: Er solle Bussen ein Ticket verpassen, die im Parkverbot stehen. Dass damit aber keine haltenden Linienbusse gemeint sind, hatte der Ordnungshüter nicht verstanden.
Danach ging es für ihn erstmal zur Umschulung.


Lkw-Fahrer Michael Collins fuhr seinen Truck durch London. Plötzlich brach die Straße unter ihm weg: Eine gebrochene Wasserleitung hatte den Boden unterm Asphalt weggespült. Der gewaltige 17-Tonnen-Lkw steckte fest.
Noch bevor Hilfe eintraf, war schon eine Politesse zur Stelle. Auf Zehenspitzen im Schlammloch stehend, pappte sie dem Trucker ein Knöllchen an die Scheibe. Dabei erklärte sie hilfsbereit: „Sie können Widerspruch einlegen!"

Also ich denke die haben den falschen Beruf gewählt. Ist es nun Dummheit oder was bringt Menschen zu derart verückten Verhalten? Stufe das mal unter Humor und Witz ein :-)

Veröffentlicht in Humor - Witz

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Chris 11/10/2008 09:20

Hm, deinen Kommentar verstehe ich nicht. Ist das wieder so etwas wie ein Kettenbrief?

Grüße
Chris

CAZ 11/07/2008 05:18

Huhu, mir wurde ein Stöckchen zugeworfen, ich muss es weiter werfen. Schau einfach mal bei mri auf der Seite!