Katzen Freilauf ja oder nein ?

Veröffentlicht auf von Anneliese

Katzen die Freilauf haben Leben sehr gefährlich, vor allem in der Großstadt der Autoverkehr kann für Katzen tödlich enden. Aber auch andere Gefahren drohen Katzen die Freilauf haben. Für jeden Katzenbesitzer stellt sich die Frage lasse ich meine Katzen nach draußen. Wann ist es für Katzen gefährlicher, am Tag oder in der Nacht?
Wie haltet Ihr es mit Eueren Katzen lasst Ihr sie ins Freie und wenn ja wie lange?
Bei uns ist das so das unsere Katzen Freilauf haben aber beschränkt das heißt sie dürfen raus wenn wir Zuhause sind. Und Nachts lassen wir sie gar nicht raus. Da bei uns schon zwei Katzen Nachts verschwunden sind. Einer wurde überfahren und der andere ist bis heute verschwunden.

Veröffentlicht in Unsere Katzen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Anneliese 02/17/2009 12:35

@Volker wenn ich auf dem Land wohnen würde vielleicht noch mit einem Bauernhof ja dann würde ich meine Katzen auch draussen lassen. Aber in der Stadt ist das schon schwierig. Und ich denke das unseren beiden nichts abgeht. Denn vorallem im Sommer sind sie fast jeden Tag einige Stunden draussen. Leider haben wir neben an eine Gärtnerei mit zwei sehr bissigen Schäferhunden. Die haben schon mal eine Katze hier getötet und einen meiner Kater verletzt.

Volker 02/16/2009 22:34

Für mich gehören Katzen einfach nach draußen. Vor vielen Monden in einer anderen Beziehung hatten wir auch Katzen. Die konnten raus und rein wie sie wollten, da wurde keine zeit vorgegeben. Wir verlassen doch unsere Höhle auch wann wir wollen. LG Volker

Mondblume 02/16/2009 20:01

hallo Anneliese, ich lasse meinen Kater nur hinten raus, er geht nicht über den Zaun, vorne ist mir das auch zu gefährlich wegen Autos und Dobermann, der auf Katzen abgerichtet ist....Lieber Gruß Regina

Bunny 02/16/2009 19:06

meine Katze darf auch rein und raus wie sie will, hauptsache sie schleppt keine Maus mit ins Haus ;-) im Winter ist sie sowieso nicht lange draußen, da gefällt es ihr in der warmen Stube besser! Wir leben in einer ruhigen Straße, in der kaum Verkehr ist, deswg. habe ich dann auch keine Angst wenn sie im Sommer viel draußen ist. lg Bunny

iris 02/16/2009 16:30

Hallo Anneliese! Unser Kater regelt das mit dem Freilauf selber. Er würde sich nicht im Haus einsperren lassen. Im Winter ist er viel im warmen Stübchen, schläft und frißt im Wechsel. Je wärmer es draußen wird, um so lieber ist er in unserem Hof und Umgebung unterwegs. Nachts ist er immer draußen. Bisher hat das gut geklappt. Er gehört nun schon seid acht Jahren zu unserer Familie. LG Iris