Urlaubszeit - das Haustier stört und muß weg

Veröffentlicht auf von Anneliese

So viele ausgesetzte Tiere wie noch nie! Tierheim platzt schon aus allen Nähten.


Zu Weihnachten liegen sie massenweise unter dem Tannenbaum, zur Ferienzeit werden sie ausgesetzt.
Chippflicht und Anmeldepflicht für alle Haustiere, welche dafür geeignet sind!! Zusätzlich eine saftige Strafe und Kostenersatz der Tierheimkosten auferlegen! Und schon ist dieses Problem minnimiert!
Aber solange Haustiere nur als Sache betrachtet werden wird sich der Staat nicht darum kümmern. wie können solche Menschen nur ihren Urlaub geniesen mit dem Wissen das sie ihr Tier einfach irgendwo angebunden und sich selbst überlassen haben?


Veröffentlicht in Dies und Das

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Regina 08/02/2009 21:15

Ja es ist eine schlimme Sache wie gedankenlos Menschen sich Tiere anschaffen und sie auch entsorgen. Ich habe gerade 3 Wochen Katzensitter bei dem Kater einer Freundin gemacht, weil sie im Urlaub war, liebe Grüße Regina

Sica 07/29/2009 20:15

Das ist eine ganz traurige Sache, obwohl ich neulich gelesen habe, dass viele ihr Tier einfach im Tierheim abgeben, weil sie die Tierarztkosten nicht mehr aufbringen können...