Angeblich 56 Prozent der Deutschen gegen HartzIV Erhöhung

Veröffentlicht auf von Anneliese

Hartz IV: Mehrheit der Deutsche lehnt eine Erhöhung der Regelsätze ab
56 Prozent der Deutschen sind laut einer Umfrage von Emnid dagegen,die Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger anzuheben.Das war eine B....zeitung - Umfrage Dabei sagen sie nicht das eine Frage die Bildungsgutscheine betraf dadurch kam das Ergebnis zustande. Weil viele diesen Punkt abgestimmt haben. Denn die Hetzkampanie gegen Arbeitslose wird stark duch die B...zeitung verbreitet. Warum wohl haben die das Thema Arno Dübel derart ausgeschlachtet? Wir haben in Deutschland ~7 Mio Arbeitsfähige Menschen, die Unterstützung vom Staat bekommen (Arbeitslos, H4, Schulungsmaßnahmen, Jugendliche ohne Ausbildung uswusf.) Auf der anderen Seite haben wir ~500.000 offene Arbeitsplätze. Das macht unterm Strich ~6,5 Mio Menschen die unsere Gesellschaft nicht mehr beschäftigen kann.

Also meine Frage, eine Grundsatzfrage: Was tun wir als Staat mit den Menschen ???

Kein Hartz IV für Ausländer die noch nie was ins Deutsche System eingezahlt haben!

Einwanderung in die Sozialsysteme generell stoppen!! Leistungen bei bereits bestehenden Verhältnissen stoppen! Dann reicht es auch um für uns Deutsche die Leistungen zu erhöhen!
Würde gern mal wissen was daran so schwer sein soll?

Veröffentlicht in Gesellschaft

Kommentiere diesen Post

prialis 10/16/2010 11:02



Wenn wir die "Einwanderung in Sozialsysteme" stoppen würden, ginge es uns allen wesentlich schlechter. Denn dazu zählen auch die vielen aus dem Ausland zugezogenen, die hier arbeiten oder Firmen
gegründet haben und kräftig, so wie jeder andere auch, in unser Sozial- und Finanzsystem einzahlen. Warum wird darüber in der allgemeinen und völlig unbegründeten Hetzdebatte eigentlich nicht
geredet? Fest steht: Deutschland ist kein Einwanderungs- sondern ein Auswanderungsland geworden. Und nichts anderes hat es schon auf Grund der derzeitigen Hetzdebatte verdient. 


Macht die Türen dicht und erstickt in eurem Mief. Aber ich will dann vorher noch raus hier.