Deutschland schafft sich ab - Thilo Sarrazin

Veröffentlicht auf von Anneliese

deutsch.jpg

 

Leseprobe: Jetzt reinlesen [694kb PDF]

Das Buch will ich haben ----> Hier

Wieder politische Propaganda überall. Er ist angeblich ein Provokateur, ein Rassist ein Nazi und er soll entlassen werden. Seine teilweise harte Ausdruckweise hat auch ihren Sinn: Sie schafft Aufmerksamkeit. Diese Aufmerksamkeit ist von Nöten damit die verschlafene, verdrängende und "politisch korrekte" Regierung endlich aufwacht und etwas tun wird/muss.

Die Wahrheit ist nicht immer bequem passt sie nicht ins Schema wird sie verleugnet.

Hat nun Thilo Sarrazin recht mit seiner Behauptung? ich würde sagen das die Mehrheit in Deutschland JA sagt

Veröffentlicht in Gesellschaft

Kommentiere diesen Post

ebook leser 09/14/2010 18:10



Irgendwie lässt mich das Thema Sarrazin einfach nicht los. Der SPD-Vorstand hat das Parteiordnungsverfahren gegen Thilo Sarrazin  ohne Gegenstimmen beschlossen. So wie ich in der Presse
lesen kann, hat der Fall Sarrazin ein grosses Echo innerhalb der SPD hervorgerufen. Warum so frage ich mich, macht diese Partei nicht eine Mitgliederbefragung. Siche aus dem gleichen Grund warum
die Merkel nicht die Bürger über die Verlängerung der AKWs befragt hat. Etwas mehr direkte Demokratie ist schon wünschenswert, in den Parteien, wie in der Regierung. Der Bürger kommt sich langsam
wie Stimmvieh vor, dass alle 4 Jahre an die Urne gerufen wird. Kein Wunder, dass die Anzahl der Nichtwähler immer mehr ansteigt.



prialis 09/06/2010 16:34



Hallo Anneliese, danke für`s rüberkopieren, da hätte ich unschwer selber drauf kommen können...



Anneliese 09/06/2010 14:02



viele Zitate wurden aus dem Buch gerissen und ergeben dann ein ganz anderes Bild wieder. Zu Bild soviel das die Bild nicht das gelbe vom Ei ist.



AnnelieseAuf meinem Gehaltszettel steht nicht nur das Gehalt sonder auch ihre Daten werden an #ELENA weitergegeben. 09/06/2010 13:55



@prialis  Die Mehrheit in Deutschland liest auch die BILDzeitung und hat ein kleines, fast verschwindendes Maß an Allgemeinbildung, trinkt regelmä0ig Alkohol, spricht ein sehr schlechtes,
durch geringen Wortschatz bestechendes Deutsch, ist stolz auf dieses Land, intolerant gegenüber dem Fremden und in keiner Weise eine gute Gesellschaft.  


Kopiere Deinen Kommentar unter den richten Beitrag