FDP will älteren Arbeitslosen Geld kürzen

Veröffentlicht auf von Anneliese

Berlin.  Die FDP fordert eine deutliche Absenkung der Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I für ältere Arbeitslose. Erwerbslose über 50 Jahre sollten künftig maximal zwölf bis 18 Monate Arbeitslosengeld I beziehen, sagte Generalsekretär Lindner.
Bei solchen Forderungen kann ich mir das Gefühl nicht verwehren, dass die uns regelrecht auf den Barrikaden sehen wollen. Die können doch nicht ernsthaft so blöd sein und auch noch voll hinter ihren Aussagen zu stehen.

Veröffentlicht in Kurznachrichten

Kommentiere diesen Post