Oktoberfest in München - teuerstes Volksfest der Welt ?

Veröffentlicht auf von Anneliese

Tausende Euro für eine Tischreservierung, 300-Prozent-Aufschläge für Hotel-Zimmer und das Bier wird jedes Jahr teurer, neuen Rekordpreis von bis zu 8,90 Euro
Beim größten "Volksfest" der Welt geht es bekanntermaßen auch um das große Geschäft. Und so kommt es, dass Sitzplatzkarten für die Bierzelte bei Ebay sehr weit über 1.000 Euro bringen. Rekordwerte von bis zu 1.700 Euro für acht Plätze werden bereits geboten.

Veröffentlicht in Kurznachrichten

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Anneliese 08/28/2010 11:12



super Idee wäre das



prialis 08/28/2010 08:00



Wenn die Menschen so gerne und zahlreich und bester Laune auf das Oktoberfest in München kommen, fände ich diesen Platz ideal dafür, um ein vielleicht in Erwägung gezogenes Alkoholverbot zu
testen. Nur während des Oktoberfestes, versteht sich, und nur auf der Wies`n.