Video - S21 - Polizei gegen Demonstranten

Veröffentlicht auf von Anneliese

 

Veröffentlicht in Politik

Kommentiere diesen Post

prialis 10/15/2010 13:18



@Paul: Schüler im Park oder auf Bäumen, wasserfeste Klamotten, Plane oder sonstwas im Rucksack: Alles Gründe um in diesem Land Kinder mit Knüppeln blutig zu schlagen..."Die Kinder sind unsere
Zukunft" - Stuttgart läßt uns erahnen, wie sie aussehen wird.



Paul 10/11/2010 21:52



Soviel ich weiß, war die Demo der Schüler ganz wo anders geplant und genehmigt?Warum sind die Schüler in den Park, obwohl zu erwarten war, dass es zu randalen kommt?


Warum haben sich die Schüler bei Erkennen der Gefahr nicht zurück gezogen?


Und was ich mich auch frage , warum hatten alle Demonstranten wasserfeste Bekleidung an und führten sogar eine Plane mit!?


Welcher Lehrer oder welche Eltern erlauben ihren Kindern auf eine Demo zu gehen, bei der Ausschreitungen möglich sind!? Ich schicke meine Kinder nicht an die Front! Pfui- vor solchen Leuten. Wenn
dann die Polizei durchgreift fangen alle das Weinen an. Das ist wie mit dem Mann dem seine Augen ausgespült wurden, ich habe Bilder /Videos gesehen, inwelchem dieser Mann mehrfach von der Polizei
aus dem Radius des Wasserwerfers gebracht wurde und er immer wieder in den Strahl des WW zurück ging- um zu Schützen ha, ha, ha,vermutlich um sich wichtig zu machen! Es ist traurig, dass soetwas
passiert ist, aber wer sich nicht helfen lässt....! Ich habe auch Kinder gesehen die auf Bäumen saßen-  Nochmals Pfui. Haben die echt erwartet, dass der Bau gestoppt wird oder haben sie doch
provoziert!? 


 



Anneliese 10/09/2010 12:38



Es geht auch den Demonstranten nicht mehr alleine um S21 da hat sich auf beiden Seiten soviel hochgeputscht. Jeder schiebt die Schuld an den Ausschreitungen der Gegenseite zu. Doch eines ist
immer noch unklar warum geht die Polizei auf eine angemeldete Schülerdemo mit Wasserwerfern vor ?



Paul 10/09/2010 10:28



Ich glaube schon, dass einige Leute es nicht durchschauen, aber für blöd halte ich sie nicht. Ansonsten sind wir ja der gleichen Meinung.



prialis 10/09/2010 09:23



@Paul: hälst Du das Stuttgarter "Protestvolk" für so blöd, daß es das nicht durchschauen würde? Erst war der Protest, dann kamen diejenigen, die meinten, diesen für sich ausnutzen zu müssen.
Alles andere ist doch an den Haaren herbeigezogen.