Warnung vor Deutschfeindlichkeit

Veröffentlicht auf von Anneliese

Maria Böhmer, die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, fordert Maßnahmen gegen deutschfeindliche Schüler. Sie ist besorgt über die Berichte an Berliner Schulen, da es sich offensichtlich nicht mehr um Einzelfälle handelt.
Wenn man das liest hört es sich schon seltsam an. Denn wir Leben in Deutschland und es ist unsere Heimat. Die Frage ist warum tut die Politik die Polizei nichts dagegen? Wir Deutschen müssen fast jedes Wort das mit Ausländern zu tun hat auf die Goldwage legen. Denn sonst sind wir gleich Ausländerfeindlich, Rassisten.

Veröffentlicht in Politik

Kommentiere diesen Post