Top-Posts

  • Was seht ihr Schwestern

    02 April 2008 ( #Geschichten und Gedichte )

    Denkt Ihr, wenn ihr mich anschaut: Eine mürrische alte Frau, nicht besonders schnell, verunsichert in ihren Gewohnheiten, mit abwesenden Blick, die ständig beim Essen kleckert, die nicht antwortet, wenn Ihr sie anmeckert, weil sie wieder nicht pünktlich...

  • Das Licht am Ende des Tunnels

    11 Februar 2008 ( #Leben nach dem Tod )

    Rätsel Tod. Was geschieht, wenn wir sterben? Menschen, die an der Schwelle zum Jenseits standen, beschrieben es so: Wir sahen einen dunklen Tunnel, an dessen Ende ein helles Licht strahlte. Für ihr Tunnelblick-Experiment wählten die Tübinger Forscher...

  • Wenn Katzen vermisst werden

    12 Februar 2008 ( #Unsere Katzen )

    Felix - ein kleiner Kater der eines Nachts für immer verschwunden ist Felix verschwand am 5.2.02 er kam nicht mehr von seinem Ausflug nach Hause. Wir haben ihn Wochenlang gesucht. Oft lese ich im Internet "darf es sein das man um ein Tier so trauert als...

  • Morgens früh um 4.30

    13 Februar 2008 ( #Alltägliches )

    Morgens früh um 4.30 Uhr der Wecker läutet und reist mich aus dem Schlaf.Eine Stunde später muß ich los zur Arbeit. Draussen ist alles noch Dunkel und ein eisiger Wind weht mir ins Gesicht. Oh wie ich das hasse diese eisige Kälte draussen. Mein Roller...

  • Tierklon - 100.000 Euro für ein zweites Leben

    21 Februar 2008 ( #Philosophie )

    Koreaner lassen toten Pitbull wiederauferstehen 100.000 Euro für ein zweites Leben: Ein südkoreanisches Labor soll für eine wohlhabende US-Amerikanerin deren toten Pitbull wiederauferstehen lassen. Der erste kommerzielle Hundeklon soll das Frauchen glücklich...

  • Katzen - Struvitkristalle und Blasenentzündung

    17 Februar 2008 ( #Unsere Katzen )

    Kater Timmy hatte Struvitkristalle und Blasenentzündung. Wie es angefangen hat Timmy hat überwiegend nur Trockenfutter gefressen und wenig Wasser aufgenommen. Vor drei Wochen entdeckte ich das Timmy ständig zur Katzentoilette ging und ohne etwas zu machen...

  • Pflegefall - im Alter ?

    17 Februar 2008 ( #Altenpflege )

    Ihr seid die Pflegebedürftigen von morgen habt Ihr Euch schon mal Gedanken gemacht wie Ihr dann Leben wollt? Was ist für Euch wichtig im Alter? Wie stellt Ihr Euch das vor als Pflegebedürftiger in einem Pflegeheim zu Leben? Welche Alternativen könntet...

  • Die Lüge der Bundeskanzlerin

    19 Februar 2008 ( #Politik )

    Der Aufschwung kommt bei den Menschen an, und das ist eine gute Botschaft für Deutschland", behauptet Bundeskanzlerin Kanzlerin Angela Merkel Liebe Bundeskanzlerin ich habe von diesem sog. Aufschwung noch nichts erhalten. Im Gegenteil ich muß mehr Steuern...

  • Asimo ich bin Ihr neuer Altenpfleger

    21 Februar 2008 ( #Altenpflege )

    G uten Tag mein Name ist Asimo ich bin Ihr neuer Altenpfleger Menschliche Ansprache für alleinstehende Greise wird möglicherweise noch rarer werden, denn Japan will künftig verstärkt Roboter in der Altenpflege einsetzen. Sie sollen Streicheleinheiten...

  • Wir sind nicht alleine im Universum

    21 Februar 2008 ( #Parapsychologie )

    Allein schon bei der ganze Fülle von Sternen, die man pro Galaxis annehmen kann wäre es schon ziemlich verwegen bzw arrogant anzunehmen die Erde sei der EINZIGE Planet der Leben entstehen lassen kann. Also irgendwo im Universum wird es definitiv anderen...

  • Erfahrungen mit Tod und Sterben im Krankenhaus, Pflegeheim

    22 Februar 2008 ( #Tod und Sterben )

    Ich habe schon viele Bücher zu Tod und Sterben gelesen. Zum Beispiel Wie wir Sterben von Sherwin B. Nuland Ein Ende in Würde. Ein Ende in Würde wünschen wir uns doch wohl alle. Nuland schreibt in seinem Buch als Einleitung: „ Jeder möchte wissen, was...

  • Warum Krieg ?

    22 Februar 2008 ( #Philosophie )

    Albert Einstein hat wohl recht mit seiner Anmahme. Denn eine Welt ohne Krieg wird es nicht geben unter den Menschen. Wir sind zum Mond geflogen und sitzen am Rande des Universums um es zu erforschen. Wir suchen nach Wegen damit wir Menschen länger Leben...

  • Begegnung mit anderen

    24 Februar 2008 ( #Leben nach dem Tod )

    Eine ganze Reihe von Menschen hat mir berichtet, daß sie irgendwann im Laufe ihres Sterbeerlebnisses – sei es gleich zu Beginn,sei es erst später, nachdem bereits andere Ereignisse stattgefunden hatten - die Gegenwart anderer spiritueller Wesen in ihrer...

  • Tante-Emma-Laden

    22 Oktober 2008 ( #Damals )

    Tante-Emma-Laden ist eine in Deutschland gebräuchliche umgangssprachliche Bezeichnung für ein kleines Einzelhandelsgeschäft, welches Lebensmittel und weitere Artikel des täglichen Bedarfs anbietet, oft so klein, dass nur eine Person – die „Tante Emma“,...

  • Montag

    25 Februar 2008 ( #Alltägliches )

    Neue Woche und tolles Wetter nur Sonnenschein. Bin wieder gesund und gehe heute wieder arbeiten. Habe Spätdienst der bis 21.00 geht. Euch allen wünsche ich eine schöne Woche ohne viel Streß, lasst es Euch so weit es geht gut gehen. Unsere Katzen sind...

  • Liebe Steuerfahndung ich bin ein Pavian :-)

    27 Februar 2008 ( #Humor - Witz )

    Steuerfahndung im Urwald Eine Schnecke rennt durch den Urwald und trifft auf den Bären. Der Bär fragt: "Schnecke, was rennst du denn so aufgeregt durch den Urwald?" Die Schnecke antwortet: "Die Steuerfahndung ist im Urwald. Ich habe ein Haus, mein Mann...

  • Der Arbeitsmarkt ist weiter im Aufwind???

    28 Februar 2008 ( #Politik )

    Der Arbeitsmarkt ist weiter im Aufwind. Die Beschäftigung ging zwar jahreszeitlich bedingt zurück, die Arbeitslosigkeit nahm dagegen saisonunüblich etwas weiter ab. Saisonbereinigt erhöhte sich die Beschäftigung im Januar aber weiter um 73.000 (Inlandskonzept)...

  • Orkan-Alarm in Deutschland!

    29 Februar 2008 ( #Alltägliches )

    Morgen rast Orkan Emma über Deutschland Orkan-Alarm in Deutschland! Morgen rast Tief „Emma“ über uns hinweg. Meteorologen warnen: Es könnte ein Horrorsturm werden! Na dann will ich mal hoffen das er uns morgens bis nachmittags verschont. Habe morgen Frühdienst...

  • Das Kreuz am Straßenrand

    29 Februar 2008 ( #Tod und Sterben )

    Jeden morgen wenn ich zur Arbeit fahre komme ich an einem Baum vorbei an dem seid kurzem ein Holzkreuz und Kerzen stehen. Jeden Tag hab ich mich gefragt was da wohl passiert ist.Fahr ich vorbei, dann wird mir klar,wie schnell es kann passieren, ein winziger...

  • Sturm in München

    01 März 2008 ( #Alltägliches )

    die Leiste daneben gehört eigentlich nicht auf den Boden sondern an das FensterMorgens war der Sturm noch nicht so stark. Erst am Vormittag kam dann Gewitter und Graubelschauer sehr heftig. Sturmschaden gab es auch bei uns am Haus. Am Fenster außen hat...

  • Vorerst keine Reperatur möglich

    03 März 2008 ( #Alltägliches )

    Na Toll der Hausmeister macht das nicht den Rollo wieder anzubringen. Er hat die Firma angerufen und das kann dauern. Also habe ich nur zwei Möglichkeiten. 1. ich lasse jetzt ständig den Rollo unten und meinen Roller als Haltung vor dem Fenster stehen....

  • Atombombe.......

    04 März 2008 ( #Philosophie )

    ........dafür braucht man keine Armee und sie tötet Millionen von Menschen sofort, ein paar Menschen die an den Knöpfen drücken und somit die gesamte Menscheit auslöschen können. Albert Einstein sagte einmal Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der...

  • Niedrig- und Spitzenverdiener

    04 März 2008 ( #Soziales )

    Die Gesellschaft driftet auseinander. Die Lage sei dramatisch, sagen die Experten vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Insgesamt seien in den vergangenen sieben Jahren also fast fünf Millionen Deutsche aus der Mittelschicht in die Randzonen...

  • Dies ist die Geschichte von den Engeln

    04 März 2008 ( #Unsere Katzen )

    Bild - Tomi und Minki auf einer Wolke Der kleine rote Kater blieb plötzlich stehen. Hinter ihm spielten Kätzchen auf einer bunten Sommerwiese, jagten einander und rauften spielerisch. Es sah so fröhlich aus, aber vor ihm, im klaren ruhigen Wasser des...

  • Kinder

    06 März 2008 ( #Geschichten und Gedichte )

    Von den Kindern Eure Kinder sind nicht Eure Kinder. Sie sind die Söhne und Töchter Der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst. Sie kommen durch Euch, doch nicht von Euch; Und, sind sie auch bei Euch, So gehören Sie Euch nicht. Ihr Dürft ihnen Eure Liebe...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 > >>