Rex 500 neu und schon defekt - Keilriemen gerissen ?

Veröffentlicht auf von Anneliese

Mein neuer Rex 500 habe jetzt 430 Kilom. drauf,ist heute beim fahren ausgegangen auf einmal ein knall Geräusch oder so ähnlich und der Roller ging aus.
Beim Versuch ihn neu zu starten dreht er einfach durch .
Muß sagen das der Roller von Anfang an nicht so richtig lief bez immer so ein Rasselgeräusch hatte. Am anfang dachte ich es wäre der Lüfter oder die Einfahrzeit.Das war wohl doch nicht die richtige Antwort darauf. Habe heute den Kundendienst angerufen na ja 2 - 3 Wochen dauert es bis die kommen.

Veröffentlicht in Dies und Das

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Anneliese 09/04/2009 15:55

Regina Na das hoffe ich nicht das dies der Fall ist, hatte auch schon einmal so ein Montagsmofa das ich dann entnervt verkauft habe.

Regina 09/04/2009 07:34

Oh Mann, ich hoffe für Dich, das es mit den Reparaturen nicht so bleibt, wir hatten mal ein Auto, das nach zwei Jahren die ersten Macken hatte, damit haben wir uns 10 Jahre rumgeschlagen und das obwohl er als Neuwagen gekauft war, lieber Gruß Regina

Anneliese 09/03/2009 17:39

Ja Jürgen das hoffe ich auch das gute daran ist das er neu ist und noch keine 500 Kilom. gefahren wurde also vor der ersten Inspektion. Das fällt also noch unter die Garnatie. Nun ja jetzt heißt es erst einmal mit dem alten Roller wieder zu fahren den habe ich zum Glück ja noch bei mir.

Juergen 09/03/2009 17:33

Tut mir leid für dich Anneliese. Es war wohl ein "Montags-Roller". Hoffentlich ist er bald wieder heil, damit du weiter durch die Gegend rollern kannst!!!
 
LG Jürgen