Weltweit morgen 1 Stunde kein Internet

Veröffentlicht auf von Anneliese

Morgen um 09:00 MEZ werden für die Umstellung auf IPv6 die Rootserver der ICANN abgeschaltet, womit einhergeht, dass Weltweit das Internet für ca. eine Stunde nicht erreichbar sein wird. "Der volkswirtschaftliche Schaden ist enorm", so der Computerexperte Jörg Schieb.

Schon lange warnen Experten vor dem Fall, der nun sieben Jahre früher als erwartet eingetreten ist. Alle IPv4 Adressen sind vergeben, womit unweigerlich die Umstellung auf IPv6 folgen muss. Bisher sind die Aussagen der Experten nie wirklich auf Anklang gestoßen.

 

1. April 2010  wenn das mal keine Ente ist :-)

Veröffentlicht in Internet

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Anneliese 04/02/2010 15:58



Ja das stimmt wäre ja schlimm wenn das gesamte Internet ausfallen würde



Zelina 04/02/2010 03:21



netter aprilscherz. nächstes jahr überlege ich mir auch einen.