Blöde Tipps zur Schweinegrippe

Veröffentlicht auf von Anneliese

Wenn man einige Symptome, wie hohes Fieber und Husten, der Schweinegrippe aufweist, sollte man nicht in Panik verfallen. Man sollte viel mehr andere Menschen meiden, um diese nicht auch zu infizieren.
Das zweite was man machen kann, ist die Gesundheitsbehörde informieren und weitere Anweisungen abwarten. Es wird davon abgeraten, direkt zum Arzt zu gehen, damit nicht andere Patienten angesteckt werden.
Die Schweinegrippe sollte nach einigen Tagen verschwunden sein.


Also wenn ich nicht zum Arzt gehen soll, andere Menschen meiden soll muss ich dann selber die Diagnose der Schweinegrippe stellen ? Muss ich mir selber Blut abnehmen um den Virus zu finden?
Ich rufe meinen Arbeitgeber an und sagte ihm ich habe die Schweinegrippe kann aber kein ärztliches Attest bzw. Krankmeldung abgeben.Schreibt mir die Gesundheitsbehörde die Krankmeldung, oder wie mach ich das mit dem Krankmelden beim Arbeitsgeber.

Veröffentlicht in Gesundheit

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Juergen 09/01/2009 17:57

Egal, das stehe ich schon durch, lach. Den Twitter-Button habe ich korrigiert. Danke für deinen Hinweis. ich hatte die URL von meinem Blog eingefügt anstatt die URL von Twitter, lol
Dir nen schönen Abend. Hier zieht gerade ein Gewitter auf, glaub ich.....

Anneliese 09/01/2009 17:47

Na Jürgen dann mußt Du aufpassen das Du keine Anzeige wegen Körperverletzung bekommst die Schweinegrippe ist ja so gefährlich

Juergen 09/01/2009 11:12

Hi, das sind allerdings schwachsinnige Tipps. Falls ich die Schweinegrippe bekomme, werde ich zunächst in ein voll besetztes Fußballstadion gehen und kräftig rum husten, dann im Zug alle Abteile schneuzend ablaufen. So bekommt die Pharmaindustrie dann zu ihren "verdienten" einnahmen, lach